You are browsing the archive for Students.

Energy & Climate Hack will take place ONLINE

- August 20, 2021 in Bern, Climate, Daten, Energie, hackathon, International, Kantonal, National, online, smart city, Students

Fresh news! The Energy & Climate Hack will now take place ONLINE on Tuesday 30th of August and Wednesday 1st of September 2021, as a parallel event to the Decarbonising Cities conference .
We are therefore happy to announce an extended registration deadline until the 27.8.

This hackathon brings together students from the United Kingdom and Switzerland as well as experts, hackers and people aspiring to make a difference. It exemplify how bottom-up locally embedded initiatives can actually tackle global issues and how these proposals, tested at a local scale, can help our society beyond their original purpose. Take part and help shape the cities of the future!
Find out more on www.energyclimatehack.ch and register until the August 27th 2021.

This hackathon is organised in collaboration with Swisspower and the British Embassy. It will be held in english. Note: Some of the challenges will be followed-up during the Energy Data Hackdays of the 24.09.21 in Brugg, consider applying to both : )

Open Data Student Award 2021 – Ausschreibung

- August 3, 2021 in forum, Open Data, Student Award, Students

Open Data Student Award 2021

Offene Daten sind eine unabdingbare Folge der Digitalisierung. Darum hat sich der Verein Opendata.ch entschlossen, einen Studierenden-Preis zu stiften. Dieser Preis steht für herausragende Anwendungen von offenen Daten in Lehre und Weiterbildung. Als Sponsoren mit dabei sind die SBB, die Swisscom, sowie Netcetera. Mit dem Award wird eine studentische Arbeit ausgezeichnet, die zuhanden der Gewinner mit einem Preisgeld in der Höhe von insgesamt CHF 1000 honoriert wird. Die Auszeichnung erfolgt anlässlich des Opendata.ch/2021 Forums am 12. Oktober 2021.

Vergabe-Kriterien

Die studentische Arbeit verwendet in beispielhafter Weise Open Data und/oder Open Government Data (OGD) mit Bezug zur Schweiz. Sie verwendet wo sinnvoll Datenvisualisierung und offene Standards (Dateiformate, Webdienste). Das Ergebnis kann eine schriftliche Arbeit oder eine Applikation sein. Sie steht idealerweise für Open Science was auch Open Source einschliesst und ist reproduzierbar inklusive Rohdaten und Programmskripte. Bewertet werden die Neuartigkeit, die Kreativität, die Wirtschaftlichkeit, die Dokumentation, die Praxisrelevanz, wie auch die vorbildliche Nutzung von OD oder OGD. Der/die Verfasser/in der Arbeit erklären sich mit der Eingabe sowie der Veröffentlichung der Arbeit und der Medien (Fotos und Videos) einverstanden. Hier findet ihr die Gewinnerprojekte der vergangenen Jahre: 2018 | 2019 | 2020

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle Studierenden einer Schweizer Hochschule. Folgende Formen sind erlaubt:
  • Studienleistung einer Hochschule (inkl. CAS)
  • Übungs- oder Praktikumsarbeit
  • Semesterarbeit, Bachelor- oder Masterarbeit
  • Private Arbeit von einem aktuell immatrikulierten Studierenden

Nominierung und Einreichung

  • Kurzbeschreibung (One Pager) inkl. Abbildung
  • Studienleistung (PDF und/oder Link zur App)
Die Einreichung muss vor dem 25. September 2021 vollständig und fristgerecht durch die Studierenden erfolgen. Einreichung per Mail an andrea.allemann@opendata.ch. Der Preis wird im Rahmen des Opendata.ch/2021 Forum am 12. Oktober vergeben. Die Teilnahme der Nominierten am Forum wird erwartet. Über die Preisvergabe wird keine Korrespondenz geführt.

Thanks to the Sponsors of this years Open Data Student Award: